Die Zwergenstube
Start für unsere Kleinen 2- bis 3jährigen

Pädagogik in der Zwergenstube

 

  • Hauptraum für die Eingewöhnung

    • Hier beginnt das Kennenlernen und die Eroberung des Kinderhauses
    • Die Kleinen lernen nach und nach die anderen Kinder und die Fachkräfte kennen
    • Die Kinder lernen auch anderen Personen, außerhalb der Familie, zu vertrauen
  • Dieser Raum deckt alle Bereiche ab, die auch in den Bildungsräumen vorhanden sind

    • In diesem Raum sind alle Bildungsbereiche aus dem Haus kleiner und überschaubarer vorhanden
    • Maltisch, Bauecke, Puppenecke, Esstisch, Lesesofa,…usw.
  • Intensivere Betreuung durch mehrere Fachkräfte im Zimmer

    • Für die Eingewöhnung
    • Wickeln und Sauberkeitserziehung
    • Begleitung im Spielen
    • Begleitung beim Besuchen und Vertraut machen mit den anderen Bildungsräumen
  • In den Randzeiten (z.B.VÖ) kommt es zu ersten Kontakten mit älteren Kindern

    • Auch die Krippenkinder besuchen die Zwergenstube
  • Förderung des Sozialverhaltens und der Gemeinschaftsfähigkeit

    • Förderung der gegenseitigen Rücksichtnahme
    • Sich gegenseitig unterstützen
    • Voneinander lernen
    • Erste Freundschaften knüpfen
    • Lernen die Spielsachen mit anderen Kindern zu teilen
  • Die Kinder lernen die Tagesstrukturen kennen

    • Freispiel
    • Frühstück
    • Stammgruppenzeit mit altersentsprechenden Angeboten: Kreisspielen, Liedern, Kurzge-schichten,…)


Material

  • Bau- und Konstruktionsbereich

    • Bauklötze, Legos, Dulpos, Magnete, Fahrzeuge (Autos, Traktoren, Eisenbahn,…), Spieltiere, Figuren
  • Leseecke mit Sofa

    • Bilderbücher, Sachbücher, Lexika
  • Kreativbereich / Maltisch

    • Alltagsmaterialien, Holz- und Wachsstifte, Wasser- und Fingerfarben, Kleber, verschiedene Papiere, Scheren, Lineale, Knete…usw.
  • Rollenspielbereich / Puppenenecke

    • Auf zwei Etagen
    • Unten: mit Kinderküche, Küchenuntensilien, Tisch und Stühlen, Taschen, Kopfbedeckungen,…
    • Oben: mit Schlaf- und Kuschelbereich, Kinderbett und Puppenbett, Kissen, Decken, Stofftie-re, Puppen,…
  • Tisch- und Brettspiele

    • Puzzle, Memory, Obstgarten, Quips, Tempo kleine Schnecke, Steckspiele…
    • Spiele zum Erlernen der Farben und Formen
  • Fahrzeuge: Käfer, Maus

  • Sonstige Spiele: Murmelbahn, Kreisel, Schüttelflachen, Motorikschleife, Perlen,…

    Spiegel

Zum Seitenanfang